Bewegungsfreiheit#12 @ :// aboutblank

Soli- Party  für Refugees

Alle Gewinne der Eintrittsgelder kommen Geflüchteten in und ausserhalb von Berlin sowie deren Protest- & Unterstützungsstrukturen zugute.

Ort:    :// AboutBlank, Markgrafendamm 24c, 10245 Berlin

Art der Veranstaltung:    Konzert, Theater mit anschliessender Party
                                             Doors open 20.00
Mitwirkende Künstler*Innen:

LIVE___

Antinational Embassy / Band

One Day Today // Theater

DJ___

Max Graef // Ninja Tune/M$R

Blind Observatory // Gravitational

Christopher Rau // Smallville

Juho Kusti // Deep Space Helsinki

Kim Brown // Just Another Beat

Cinthie // Beste Modus

Finn Johannsen // Hard Wax

The Lady Machine // EPM Music

Miriam Schulte // Mother‘s Finest

S Ruston // Lecken

Frinda Di Lanco // Dschungelliebe

Wearebornfree Crew // ERadio

Dorryz // Bewegungsfreiheit

M. Hoelz & Quotenpudel // Maschinenpistole, Darksoulkläff

Die Bewegungsfreiheit kehrt ein weiteres mal im ://about blank ein.
Die alltägliche Situation vieler NeuBerliner*innen ist nach wie vor kritisch. Das Versagen und die Repression eines immer weiter nach rechts abdriftenden Staates und die Ignoranz von Gesellschaft und Medien sind nur ein Teil des Status Quo, gegen den Menschen mit Fluchthintergrund immer wieder kämpfen müssen.
Sichtbarkeit und Aktionismus sollten auch weiterhin den repressiven Gesellschaftsstrukturen entgegengestellt werden. Unseren Beitrag zur Unterstützung der Supportstrukturen in und außerhalb Berlins leisten auch wir weiterhin nach Leibeskräften. Dafür haben wir für euch wieder ein breit gefächertes Programm für einen langen und intensiven Abend zusammengestellt. Der Lieblingsschuppen am Ostkreuz wird dabei ausreizend auf insgesamt 5 Floors bespielt.
Refugees Welcome!
Kulinarische Köstlichkeiten, Fleisch & Vegi, gibt es vom Grill, organisiert von Help4people in Berlin e.V.
Also bringt Hunger mit.Diesmal supporten wir unter anderem:

Schlafplatzorga
Among-us
Medibüro-Kampagne Berlin
Jugend Rettet e.V.
Die Gruppen werden wir euch hier nach und nach vorstellen.

…………………………………………………….
FREEDOM OF MOVEMENT #12
Solidarity Party for Refugees

All profits from the entry-fee are going to support the refugees in and around Berlin, as well as their protest- & supportstructure

Once again Bewegungsfreiheit returns to : // about blank.
The everyday struggle of many New Berliners is still critical. Failure and repression of an increasingly right-leaning state, ignorance of society and the media are only part of the status quo, against which refugees have to fight over and over.
Visibility and action must continue to oppose the repressive social structures. We continue to promote and assist the support structures in and outside of Berlin.
Again we’ve put together a wide program for a long and full-on evening for all of you. There will be music on 5 floors in our favorite shed at Ostkreuz.
Refugees Welcome!

Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s